Unternehmer-Blog

Mitarbeiter binden - Betriebliche Altersversorgung

23. November 2018 / by Christopher Bieber

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern eine Direktversicherung, damit sie Teile ihres Gehalts für eine betriebliche Altersversorgung nutzen können. Sie erfüllen so auf einfache Art den Entgeltumwandlungsanspruch Ihrer Mitarbeiter.

Wenn Sie gute Leistungen eines Mitarbeiters honorieren möchten, kommt wegen der Steuer- und Sozialabgaben nur ein geringer Teil bei Ihrem Arbeitnehmer an. Wenn Sie aber die Gehaltserhöhung in eine betriebliche Altersversorgung investieren, kann jeder Euro Ihren Arbeitnehmern zugutekommen. Und nebenbei spart Ihr Unternehmen Lohnnebenkosten oder kann einen kostenneutralen Beitragszuschuss geben.

 

  

Die Vorteile für Sie als Arbeitgeber auf einen Blick:

  • Gesetzliche Vorgaben erfüllt – Sie bieten eine Form der betrieblichen Altersversorgung
  • Nachhaltige Motivationsimpulse – Eingesparte Lohnnebenkosten können kostenneutral als Beitragszuschuss gewährt werden
  • Wenig Verwaltungsaufwand – Kein Insolvenzschutz nötig, keine Anpassungspflicht für laufende Renten

Sie möchten wissen, wie auch Sie sich einen Wettbewerbsvorteil bei der Mitarbeiterakquise schaffen können? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns jetzt!

 

Beratungstermin vereinbaren

 

 
 
 

Topics: Vlog, Mitarbeiterbindung, Altersvorsorge

Christopher Bieber

Verfasst von Christopher Bieber

Christopher Bieber ist Leiter einer der schnellst wachsenden Direktionen der Allfinanz Deutschen Vermögensberatung, mit 20 Vermögensberatern und rund 14.000 Kunden in Hamburg und Schleswig-Holstein.