Unternehmer-Blog

Die Rechnung - Korrekt, formal und professionell soll sie sein!

21. Juli 2021 / by Christopher Bieber geposted in Factoring, Blog, Selbstständig, Unternehmer

0 Comments

Auf die Dienstleistung folgt die Zahlung - doch hierfür braucht es einen wichtigen Zwischenschritt: Die Rechnung. Damit diese vom Dienstleister, Auftraggeber und vor allem vom Finanzamt akzeptiert wird, müssen jedoch ein paar Regeln befolgt werden.

Mehr

Mit smarten Fördermitteln zur erfolgreichen Unternehmensgründung

23. Juni 2021 / by Christopher Bieber geposted in Blog, Startups, Selbstständig, Unternehmer, Liquidität

0 Comments

Die Gründe für eine Exitenzgründung sind vielfältig - eine einzigartige Geschäftsidee, endlich sein eigener Herr sein oder raus aus der Arbeitslosigkeit. Dabei spielen Ängste vor dem Versagen eine genauso große Rolle, wie das Zögern bei der Gründung selber. Denn ganz einfach lässt sich so ein Projekt meist gar nicht finanzieren, vor allem ohne Eigenkapital. Wer jedoch den Ängsten trotzt und es wagen will, dem stehen einige Fördermittel zur Verfügung, die es zu kennen lohnt.

Mehr

Durch sinnvolle Personalplanung zum erfolgreichen Unternehmen

9. Juni 2021 / by Christopher Bieber geposted in Personalmangel, Blog, Selbstständig, Unternehmer

0 Comments

Wenn sich Menschen selbstständig machen und ihre erste Firma gründen, dann doch meist, weil sie eine Vision, eine tolle Geschäftsidee haben. Sie wollen sich verwirklichen, etwas bewegen, erfolgreich sein und Geld verdienen. Ihre Vision beinhaltet dann meist eine gut durchdachte Idee mit vielen unternehmerischen Meilensteinen, die es zu erreichen gilt. Hierbei wird der Einsatz von Mitarbeitern oft vernachlässigt, dabei steht und fällt der Erfolg eines Unternehmens mit ihnen. Eine sinnvolle Personalplanung muss also her. Doch was versteht man unter Personalplanung?

Mehr

Erfolgreiche Liquiditätsplanung: 5 Tipps

26. Mai 2021 / by Christopher Bieber geposted in Unternehmer, Liquidität

0 Comments

Wirtschaftliche Krisen wie die aktuelle Corona-Pandemie zeigen jedem Unternehmen ungeschönt auf, wie gut es finanziell aufgestellt ist. Bringen der ein oder andere säumige Kunde das Geschäft ins Wanken oder kann es den Zahlungsverzug kompensieren? Kaum etwas ist für Unternehmen so wichtig, wie die Liquidität und diese steht und fällt - wie so oft - mit einem guten Plan.

Mehr

Diese Gewerbeversicherungen benötigen Sie bei der Unternehmensgründung

12. Mai 2021 / by Christopher Bieber geposted in Unternehmen Versicherung, Blog, Risiken minimieren, Firmenkunden, Selbstständig, Unternehmer, Versicherung

0 Comments

„Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“, das wusste schon Hermann Hesse, und in der freien Wirtschaft ist das nicht anders. Gründer, die eine innovative Geschäftsidee haben und voller Tatendrang mit ihrem Unternehmen in den Startlöchern stehen, umgibt eine Ausstrahlung, die fast ansteckend ist. Doch Risiken lauern zuhauf bei der Unternehmensgründung und können den Zauber schneller verfliegen lassen, als man denkt. Gut zu wissen, dass Unternehmensgründer mit der richtigen Absicherung vorbeugen können.

Mehr

Wie gelingt nachhaltiges Unternehmenswachstum?

28. April 2021 / by Christopher Bieber geposted in Unternehmensberatung, Blog, Selbstständig, Unternehmer

0 Comments

„Höher, schneller, weiter“ war einmal. Viel wichtiger ist heute, dass ein Unternehmen nachhaltig wächst, denn Erfolg wird nicht mehr nur an der Geschwindigkeit, sondern an der Beständigkeit gemessen. Dass das Wachstum eines Unternehmens ein wichtiger Teil seiner Strategie ist, liegt auf der Hand. Deshalb ist es so wichtig, dass der Verantwortliche ein gutes Gespür für diesen Prozess beweist.

Mehr

Diese wertvollen Benefits machen Ihre Mitarbeiter glücklich!

24. März 2021 / by Christopher Bieber geposted in Mitarbeiterbindung, Blog, Betriebliche Altersvorsorge, Selbstständig, Unternehmer, Betriebliche Krankenversicherung

0 Comments

Was wünschen sich Mitarbeiter eigentlich von ihren Arbeitgebern? Die Zeiten sind vorbei, in denen ein simples Abarbeiten von Aufgaben am Besten von ‚9 to 5‘ stattfand und der Lohn am Ende des Monats diesen Aufwand lediglich abgegolten hat. Denn Unternehmer, wie auch Arbeitnehmer wollen mehr vom gemeinsamen Arbeitsplatz - Verbundenheit, Wertschätzung, Loyalität, Entwicklungsmöglichkeiten. Doch wie können Unternehmen ganz konkret hierzu beisteuern? - Durch Benefits!

Mehr

Diese Grundlagen des Risikomanagements müssen Sie kennen

10. März 2021 / by Christopher Bieber geposted in Blog, Unternehmensschutz, Risiken minimieren, Selbstständig, Unternehmer

0 Comments

Es ist wohl überflüssig zu erwähnen, dass Unternehmer - ob kleines Start-Up, Großkonzern oder langjähriges Familienunternehmen - große Verantwortung tragen. Seien es Angestellte, Partner, Lieferanten oder Kunden, alle verlassen sich auf die Fähigkeiten des Entscheidungsträgers und vertrauen darauf, dass er sich für jegliche Eventualitäten gewappnet hat.

Mehr

Auch nach Corona noch im Homeoffice - Belastung oder Wunschvorstellung?

25. Februar 2021 / by Christopher Bieber geposted in Mitarbeiterbindung, Blog, Selbstständig, Unternehmer

0 Comments

Der Virus stellt die ganze Welt seit Monaten vor wichtige Entscheidungen. Nicht nur Regierungen hadern mit der Situation und wagen es kaum Perspektiven zu geben, weil die Entwicklungen durch Corona leider viel zu unvorhersehbar sind. Auch wirtschaftlich stellt der aktuelle Umstand die Unternehmen und deren Führung branchenübergreifend auf eine harte Probe. Laut Pressemitteilung vom 02. Dezember 2020 der „Initiative D21“ arbeiten rund 60% der Deutschen, die eine Bürotätigkeit ausüben, momentan im Home-Office. Davon machten 34% zum ersten Mal Erfahrungen mit dieser Möglichkeit des Arbeitens. Doch wie wird es weitergehen, wenn der Spuk um Corona endlich vorbei ist?

Mehr

24 Stunden am Tag Erreichbarkeit? Zwischen Pflicht und Freiwilligkeit

11. Februar 2021 / by Christopher Bieber geposted in Blog, Unternehmer, Versicherung

0 Comments

Seit einem Jahr hält Corona Deutschland fest im Griff und zwingt unzählige Arbeitnehmer in das Homeoffice. Was auf den ersten Blick gemütlich wirkt und Zeit für lästige Arbeitswege zu sparen scheint, entpuppt sich schnell als Falle. Die Situation verführt zur permanenten Erreichbarkeit - seien es Telefonate, E-Mails oder sogar Nachrichten über WhatsApp. Doch wo genau zieht man die Grenze zwischen Arbeit und Privatleben?

Mehr